Kadel-Magin in der Sammlung der ENSBA

Dieser Tage ist die Nachricht aus Paris eingetroffen: Die Bibliothek der École nationale supérieure des beaux-arts in Paris wird ein Blatt meiner Serie „Le temps spectaculaire“ ankaufen.

Die Serie war bereits in der Homburger Galerie Beck, bei Artopie in Meisenthal sowie in Pirmasens zu sehen. Einige der Blätter wurden dabei auch verkauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.