Kunst im Wald

Am Samstag und Sonntag, 4. und 5. August, ziehe ich mit 17 anderen Künstlern in den Wald bei Saarbrücken. Auf einem alten Bergmannspfad wird Kunst gezeigt.

Ich werde meine von Bäumen und ihren Strukturen bestimmte Kunst per Siebdruck mit echten Bäumen konfrontieren und im Zusammenspiel mit der Rinde und Umgebung Kontraste provozieren. Außerdem zeige ich erste Exemplare einer neuen Siebdruckserie, die ich für Interessierte im Sammelordner schon mal mitnehme.

Der Ausstellungsort ist von Pirmasens aus über die A8 zu erreichen. Hier am besten bis zum Autobahnkreuz Saarbrücken (Nummer 17) auf der A 8 bleiben und dann die A1 Richtung Quierschied/Riegelsberg nehmen. Schon sehr bald kommt dann die Ausfahrt „Von der Heydt“. Zwischen dem zweiten und dritten Haus auf der linken Seite in Von der Heydt geht ein Pfad in den dunklen Wald. Der Weg ist mit einem grünen Blattsymbol ausgeschildert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.