Baz’art von Artopie

Der Baz’art des Lothringer Künstlerkollektivs Artopie startet wieder.

Vom 1. bis 16. Dezember zeigen 30 deutsche und französische Künstler ihre Kunst.

Ich werde auch mit dabei sein und eine neue Serie Siebdrucke erstmals zeigen, die sich farblich stark von früheren Arbeiten unterscheiden.

Geöffnet ist samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr.

Zeitgleich ist direkt nebenan auch das Internationale Glaskunstzentrum (CIAV) geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.